Die Förderphase des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ für die Partnerschaft für Demokratie im Landkreis Wittenberg ist am 31. Dezember 2019 beendet.

Der Landkreis Wittenberg wird die Partnerschaft für Demokratie im Jahr 2020 weiterführen.

Als Ansprechpartner:innen stehen die Mitarbeiter:innen der internen Koordinierungstelle zur Verfügung:

Kristin Milich
Tel. 03491 479 154
E-Mail

oder

Dieter Behrendt
Tel. 03491 479 156
E-Mail

Übergabe der Bewilligungsbscheide an Projektträger 2019Am 14. März 2019 hat die Partnerschaft für Demokratie die Bewilligungsbescheide für die Maßnahmen des Aktionsfonds "Wir für Vielfalt" 2019 übergeben. Der Begleitausschuss hatte die Auswahl nach den Präsentationen der Projektträger getroffen und sich für folgende Projekte für Weltoffenheit und gesellschaftliche Teilhabe entschieden:

BgA_fr_Website.jpg   












Am Montag, 04.03.2019, wurden dem Begleitausschuss der Partnerschaft für Demokratie im Landkreis Wittenberg 14 Projekte präsentiert. Die Antragsteller erläuterten Ihre Projektideen und beantworteten Fragen der Begleitausschussmitglieder.
Gleichzeitig wurden Herr Tobias Thiel für das Bündnis Wittenberg weltoffen und Herr Andreas Hotek für den Kreissportbund Wittenberg e.V. in den Begleitausschuss berufen und erhielten von Herrn Dr. Hartmann Ihre Berufungsurkunde.
Im nichtöffentlichen Teil der Sitzung wurde über die Projektanträge beraten und abgestimmt. acht Projekte überzeugten und erhalten eine Förderung aus dem Aktionsfonds, ein Projekt wird aus dem Jugendfonds der Partnerschaft für Demokratie gefördert.
An der Sitzung nahm der Programmberater des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ Christoph Klein vom Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben teil. Er lobte die Vielfalt der Projektideen und die Arbeit der Partnerschaft im Landkreis Wittenberg.