Die Stiftung Gedenkstätten Sachsen-Anhalt informiert:

Geschichte entdecken und Erinnerung bewahren –  Ein internationales Workcamp im Schloss Lichtenburg in Prettin
Ort:        Gedenkstätte KZ Lichtenburg Prettin
Zeit:       12. bis 26. August 2017
 
Die Gedenkstätte KZ Lichtenburg Prettin veranstaltet vom 12. bis zum 26. August 2017 erneut ein internationales Workcamp in Prettin. Unter dem Titel „Geschichte entdecken und Erinnerung bewahren“ werden sich Teilnehmende aus Deutschland, Portugal, Serbien, Spanien, Tschechien und der Ukraine mit der Geschichte der Konzentrationslager im Schloss Lichtenburg beschäftigen. Nachdem die Workcamps in den vergangenen drei Jahren im Prettiner Stadtpark verortet waren, der von Häftlingen des Konzentrationslagers Lichtenburg angelegt wurde, stehen in diesem Jahr die ehemaligen Schlafsäle der Häftlinge im Schloss Lichtenburg im Mittelpunkt der praktischen Tätigkeiten.

Der 4. Gräfenhainicher Freiwilligentag wird in diesem Jahr am Samstag, dem 2. September 2017, stattfinden.

Der Bürgermeister der Stadt Gräfenhainichen wird um 9:00 Uhr auf dem Marktplatz den 4. Gräfenhainicher Freiwilligentag eröffnen.
Die Freiwilligen sind im Anschluss eingeladen, sich beim gemeinsamen Engagement-Frühstück vor der Bibliothek bzw. im Vereins- und Versammlungsraum für den Tag zu stärken.
Ab 10:00 Uhr beginnen die Mit-Mach-Aktionen an den jeweiligen Standorten

Wir rufen Vereine und Initiativen der Stadt Gräfenhainichen und ihrer Ortsteile auf, sich zu beteiligen und ihre individuelle Aktion zum Thema: „Mitmachen und neue Eindrücke gewinnen, andere Inhalte, engagierte Menschen erleben!“ zu entwickeln.

Die uns gemeldeten Mit-Mach-Möglichkeiten werden hier beworben. So können auch kurzfristige Ideen noch berücksichtigt werden.

Die Aktionen sollen in der Zeit von 10:00 bis ca. 15:30 Uhr umsetzbar sein und den Beteiligten Spaß machen und die Vielfalt des Vereinslebens in Gräfenhainichen widerspiegeln.

Gern unterstützen wir Sie beim Ideen entwickeln, planen und vorbereiten Ihrer Aktion.

Der 4. Gräfenhainicher Freiwilligentag wird in diesem Jahr am Samstag, dem 2. September 2017, stattfinden.b_121_157_0_00_images_Logos_FWT_Grfenhainichen_Website.jpg

Der Bürgermeister der Stadt Gräfenhainichen wird um 9:00 Uhr auf dem Marktplatz den 4. Gräfenhainicher Freiwilligentag eröffnen.
Die Freiwilligen sind im Anschluss eingeladen, sich beim gemeinsamen Engagement-Frühstück vor der Bibliothek bzw. im Vereins- und Versammlungsraum für den Tag zu stärken.
Ab 10:00 Uhr beginnen die Mit-Mach-Aktionen an den jeweiligen Standorten

Wir rufen Vereine und Initiativen der Stadt Gräfenhainichen und ihrer Ortsteile auf, sich zu beteiligen und ihre individuelle Aktion zum Thema: „Mitmachen und neue Eindrücke gewinnen, andere Inhalte, engagierte Menschen erleben!“ zu entwickeln.

Die uns gemeldeten Mit-Mach-Möglichkeiten werden hier beworben. So können auch kurzfristige Ideen noch berücksichtigt werden.

Die Aktionen sollen in der Zeit von 10:00 bis ca. 15:30 Uhr umsetzbar sein und den Beteiligten Spaß machen und die Vielfalt des Vereinslebens in Gräfenhainichen widerspiegeln.

Gern unterstützen wir Sie beim Ideen entwickeln, planen und vorbereiten Ihrer Aktion.