Übergabe der Bewilligungsbscheide an Projektträger 2019Am 14. März 2019 hat die Partnerschaft für Demokratie die Bewilligungsbescheide für die Maßnahmen des Aktionsfonds "Wir für Vielfalt" 2019 übergeben. Der Begleitausschuss hatte die Auswahl nach den Präsentationen der Projektträger getroffen und sich für folgende Projekte für Weltoffenheit und gesellschaftliche Teilhabe entschieden:

 

  • „Aus dem Leben gerissen und ins Ghetto deportiert“ Eine Aufarbeitung der Lebensumstände von Juden und Jüdinnen

  • „Lebendige Erinnerungskultur 1989 bis 2019 - Engagiert in einer freiheitlichen demo-kratischen Gesellschaft nach den Erfahrungen der SED-Diktatur“

  • Demokratie und Vielfalt stärken! Ein Projekt in der Kita „Haus der kleinen Knirpse“ in Prettin

  • Geschichte entdecken und Erinnerungen bewahren – Ein internationales Workcamp im Schloss Lichtenburg in Prettin vol. III

  • Jugendstadtrat der Stadt Bad Schmiedeberg

  • Teilhabe und Mitmachen beim MEET AND EAT

  • Wittenberg Weltoffen für eine vielfältige, demokratische und menschenfreundliche Kultur

Die Projekte werden  ab 15. März 2019 bis zum Jahresende umgesetzt. Gefördert werden die Maßnahmen über das Bundesprogramm: „Demokratie Leben!“