Sehr geehrte Damen und Herren,

Demokratie erlebbar zu machen ist eine der wesentlichen Grundideen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“. Die zweite Förderperiode (2020 bis 2024) des Programms beginnt im nächsten Jahr. Die Partnerschaft für Demokratie des Landkreises Wittenberg möchte sich nach 5-jähriger Arbeit auch weiterhin den aktuellen gesellschaftlichen Herausforderungen stellen und sich für die Kernziele des Bundesprogramms: „Demokratie fördern. Vielfalt gestalten. Extremismus vorbeugen“ einsetzen.

Dazu laden der Landkreis und wir Sie herzlich zu unserem moderierten Dialog ein. Eigene Ideen und Anregungen können Sie vorbereiten und mitbringen.

Downloads:



Folgende Schwerpunkte werden fokussiert:

  • Was wurde erreicht?
  • Woran haben wir gearbeitet?
  • Was benötigt die Kommune?
  • Was wollen wir in einem Jahr erreichen und wo wollen wir in fünf Jahren stehen?
  • Wer kann sich einbringen?

Wann? 05. September 2019 um 16.00 Uhr
Wo? Landkreis Wittenberg Raum A1

Nutzen Sie das beiliegende Formular für Ihre Anmeldung.

Wir freuen uns, Sie zu dieser Veranstaltung begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Simone Graf
Externe Koordinierungs- und Fachstelle
der Partnerschaft für Demokratie des Landkreises Wittenberg
c/o LEB Sachsen-Anhalt e.V.