E-MailDrucken

Veranstaltung

Titel:
Engagement- und Demokratiewerkstatt
Datum:
Di, 27. November 2018 15.00-20.00
Wo:
Gräfenhainichen, Sachsen-Anhalt
Kategorie:
PfD Landkreis Wittenberg

Beschreibung

Sie sind herzlich zur diesjährige Engagement- und Demokratie-Werkstatt am Mittwoch, dem 27. November 2018 von 15:00 bis ca. 20:00 Uhr in der Aula des Paul-Gerhardt-Gymnasium Gräfenhainichen eingeladen.
Sie steht unter dem Focus „Demokratie und Jugendbeteiligung“.
Es werden unterschiedliche Projekte vorgestellt, die es sich zur Aufgabe gemacht haben Jugendliche in Entscheidungsprozesse in unterschiedlichen Bereichen der Gesellschaft zu beteiligen
 
Die Veranstaltung wird gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramm „Demokratie leben!“ und durch das Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration im Rahmen des Landesprogramms für Demokratie, Vielfalt und Weltoffenheit.
 
Ablauf
15:00 Uhr          Ankommen aller Teilnehmer/innen
                          Begrüßungskaffee
15:30 Uhr          Eröffnung und Grußworte
                          Simone Graf, LEB in Sachsen-Anhalt e.V. Gräfenhainichen / Externe Koordinierungs- und Fachstelle
                          der Partnerschaft für Demokratie im Landkreis Wittenberg
                          Roland Franke, Schulleiter des Paul-Gerhardt-Gymnasium Gräfenhainichen
                          Jürgen Dannenberg,  Landrat Landkreis Wittenberg
15:45 Uhr          Das Projekt „Jugend macht Zukunft“
                          Impuls „Jugendbeteiligung – wie kann sie gelingen?“
                          Michael Behr, Kinder- und Jugendring Sachsen-Anhalt e.V.
17.00 Uhr          Ideen zur Jugendbeteiligung in der Stadt Bad Schmiedeberg
                          Martin Röthel, Bürgermeister der Stadt Bad Schmiedeberg
                          Das Projekt Landeszentrum Jugend + Kommune
                          Maria Burkhardt, KinderStärken e.V., Institut an der Hochschule Magdeburg-Stendal
18.30 Uhr          Praxisbeispiel 1
                          Projekt „Interkulturelle und demokratische Projekttage des Gymnasium in Gräfenhainichen“

                          Projektträger: Förderverein des Gymnasiums Gräfenhainichen e. V.
                          Daniel Rumpold, Projektverantwortlicher
                          Praxisbeispiel 2
                          Projekt „Von der Lichtenburg nach Auschwitz – eine szenische Collage der 4. Generation“

                          Projektträger:  LKJ Sachsen-Anhalt e.V.
                          Melanie Engler, Leiterin der Gedenkstätte KZ Lichtenburg Prettin
                          Präsentation weiterer aus dem Initiativfond geförderter Projekte
19:15 Uhr          Imbiss und Gespräche
20:00 Uhr          Ende der Veranstaltung
  
  
Bitte melden Sie sich bis zum 23.11.2018 an (telefonisch 03 49 53 2 27 51 oder per mail ag-awi@leb.de)

 
   
Ausschlussklausel (gemäß § 6 Abs. 1 VersG)
Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören oder der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind, sind von der Veranstaltung ausgeschlossen.
Die Veranstaltenden werden ihnen den Zutritt zur Veranstaltung verwehren oder sie während der Veranstaltung von dieser ausschließen.

Veranstaltungsort

Standort:
Aula des Paul-Gerhardt-Gymnasiums
Straße:
Schulstraße 6
Postleitzahl:
06773
Stadt:
Gräfenhainichen
Kanton:
Sachsen-Anhalt
Land:
Germany
Exportiere ICS
Powered by JEM