E-MailDrucken

Veranstaltung

Titel:
Engagement- und Demokratiewerkstatt 2019
Datum:
Mi, 13. November 2019 15.30-20.00
Wo:
Bad Schmiedeberg, Sachsen-Anhalt
Kategorie:
PfD Landkreis Wittenberg

Beschreibung

Partnerschaft für Demokratie im Landkreis Wittenberg zieht Bilanz
 
„Kommunen als dritte Ebene des politischen Systems: Möglichkeiten und Grenzen in der Gestaltung unseres Zuhauses“, mit diesem Thema beginnt die Engagement- und Demokratiewerkstatt des Landkreises Wittenberg in diesem Jahr.
 
Gefördert über das Bundesprogramm „Demokratie leben!“ sowie im Rahmen des Landesprogramms für Demokratie, Vielfalt und Weltoffenheit vom Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration Sachsen-Anhalt werden
am 13. November 2019, ab 15:30 Uhr, im Rathaus (Ratssaal) der Stadt Bad Schmiedeberg, gute Beispiele für demokratische Teilhabe in Vereinen und Zivilgesellschaft präsentiert.
 
Es wird Bilanz über die Arbeit, Ergebnisse und Projekte der Partnerschaft für Demokratie im Landkreis Wittenberg in den letzten fünf Jahren gezogen.
Interessierte aus Gemeinwesen, Wirtschaft und Politik sind dazu herzlich eingeladen. „An konkreten Beispielen wird das Engagement der Menschen in der Region für Vielfalt und Demokratie sichtbar“, erklärt das Team der externen Koordinierungs- und Fachstelle der Partnerschaft für Demokratie des Landkreises Wittenberg c/o LEB in Sachsen-Anhalt e.V. und hofft auf eine große Resonanz.

Ablauf
15:30 Uhr          Ankommen aller Teilnehmer/innen
                            Begrüßungskaffee
16:00 Uhr          Eröffnung und Grußworte
                            Simone Graf, LEB in Sachsen-Anhalt e.V. Gräfenhainichen / Externe Koordinierungs- und
                            Fachstelle  der Partnerschaft für Demokratie im Landkreis Wittenberg
                            Martin Röthel, Bürgermeister der Stadt Bad Schmiedeberg
16:30 Uhr          Kommunen als dritte Ebene des politischen Systems:
                            Möglichkeiten und Grenzen in der Gestaltung unseres Zuhauses
                            Romy Höhne, Dipl. Politikwissenschaftlerin
17:30 Uhr          Praxisbeispiel Projekt „Jugendstadtrat der Stadt Bad Schmiedeberg“
                            Projektträger: Verein Dübener Heide e.V.
                            Martin Röthel und Jugendstadtrat
18:00 Uhr          Imbiss und Gespräche
18:45 Uhr          Die Partnerschaft für Demokratie im Landkreis Wittenberg zieht Bilanz
                            Förderperiode 2015-2019 des Bundesprogramms „Demokratie leben!“
                            Simone Graf, LEB in Sachsen-Anhalt e.V. Gräfenhainichen / Externe Koordinierungs- und
                            Fachstelle der Partnerschaft für Demokratie im Landkreis Wittenberg
19:30 Uhr          Dank und Verabschiedung der Mitglieder des Begleitausschusses
20:00 Uhr          Ende der Veranstaltung
 
 
Bitte melden Sie sich bis zum 05.11.2019 an (telefonisch 03 49 53 2 27 51 oder per mail ag-awi@leb.de)
 


Ausschlussklausel (gemäß § 6 Abs. 1 VersG)
Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören oder der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind, sind von der Veranstaltung ausgeschlossen.
Die Veranstaltenden werden ihnen den Zutritt zur Veranstaltung verwehren oder sie während der Veranstaltung von dieser ausschließen.

Veranstaltungsort

Standort:
Rathaus Bad Schmiedeberg
Straße:
Markt 10
Postleitzahl:
06905
Stadt:
Bad Schmiedeberg
Kanton:
Sachsen-Anhalt
Land:
Germany
Karte:
Karte
Exportiere ICS
Powered by JEM